System 26

 

Siemens_S26_k.JPG

Abbildung 1: Hersteller Logo

System 26 stellt gegenüber dem System 22 eine komplette Neuentwicklung dar.

Erstmalig wurde der von Siemens neu konstruierte Viereckwähler eingesetzt.

Auf Grund der Viereckbewegung, welche die Schaltarme des Wählers beim Einstell- und Auslösevorgang ausführen, wurde die Staubablagerung auf den hinteren Drehschritten vermieden. Die Gesprächsqualität (weniger Nebengeräusche) wurde verbessert sowie eine gleichmäßige Abnutzung der Segmente erreicht.

Des weiteren wurden die Wähler erstmalig übereinander im Gestell angeordnet. Die Gestelle wurden kompakter und platzsparender.

Die Gestellhöhe entsprach der des Systems 22, ein Gestellrahmen konnte dabei maximal 15 Wähler aufnehmen.

Im Vorwählergestell wurde der neue Drehwähler 26 sowie Flachrelais eingesetzt. Die Breite des VW-Gestellrahmens konnte dabei um rund die Hälfte reduziert werden.

System 26 wurde nur für kurze Zeit gebaut und kam in Berlin und Bayern zum Einsatz..

Die gesammelten Erfahrungen mit den neuen Viereckwählern führten zur weiteren Vereinfachung dieser Konstruktion und letztendlich zur Entwicklung des Hebdrehwählers 27 sowie der Systeme 27 und 29.

Der HDW 27 blieb über lange Zeit der Standardwähler Deutschlands. Im Osten Deutschland wurde er gegen Ende der sechziger Jahre langsam durch Koordinatenschaltersysteme verdrängt. Im Westen setzte sich ab Mitte der Fünfziger der Edelmetallmotordrehwähler (EMD-Wähler) durch

 

Daten der noch im Aufbau befindlichen Museumsanlage:

 

 

Wahlstufen:                   Vorwähler, 1. Gruppenwähler, 2. Gruppenwähler, Leitungswähler

Herkunft :                        Berlin

Hersteller:                      Siemens&Halske

Einführungsjahr:             1926

Baujahr:                        1927

Abschaltung:                  nicht bekannt   

 

LW26_im_Gestell_k.JPG

Abbildung 2: Ansicht HDW 26 im Gestell

HDW26_k.JPG

Abbildung 3: Ansicht HDW 26 ausgebaut

HDW27_k.JPG

Abbildung 4: Ansicht HDW 27 ausgebaut

Vergleich_HDW26_27_k.JPG

Abbildung 5: Größenvergleich links HDW 27, rechts HDW 26